Unterirdische Welten

Lagerstollen

Hier lagern Premium Weine der Dresdner Unterwelten.

Historie zu den Dresdner Unterwelten/ Lagerstollen

Eingang Lagertsollen

Ca. 1934 wurde der Lagerstollen für die Kelterei in den Berg getrieben. Seitdem lagerten dort Eichen-Fässer mit Wein. In den Kriegsjahren wurde der Stollen auch als Bunker benutzt (im Dresdner Volksmund auch "Mutschmann-Bunker" genannt) und als Vorwarnstation für Firmen bei Luftangriffen verwendet. Nach Kriegsende wurden die Kelterei und somit auch der Stollen "Volkseigener Betrieb". 1951 und 1955 erfolgte eine Erweiterung des Stollens auf 1200 m². Ab 1994 wurde die Lockwitzer Produktionsstätte geschlossen. Um eine weitere Nutzung zu ermöglichen, wurden 2003 hohe Investitionen getätigt. Ab diesem Zeitpunkt wurde ein Teilstück für Veranstaltungen genutzt, Oktober 2011 wurde der Dresdner Salzstollen zur Erholung im Naturstollen eröffnet. Zum 80. Jubiläum wurde der letzte Teil der Dresdner Unterwelten wieder in die Nutzung genommen. Durch seine idealen Bedingungen eignet er sich besonders als Weinlager. Deshalb lagern hier ab 2014 wieder traditionell besondere Weine im Naturstollen.

Naturstollen Lager

Zum 80. Jubiläum (2014) unseres Naturstollenlagers greifen wir wieder eine alte Tradition auf, denn hier lagerte schon vor genau 80 Jahren der Wein der Dresdner Kelterei Lockwitzgrund.

"Der Keller macht den Wein", besagt ein altes Sprichwort

  • Konstante Temperatur über das ganze Jahr hinweg von 12 °C, diese Konstanz ist nur in einem Weinkeller dieser Klasse zu finden.
  • Wein ist ein lebendes Produkt, das durch den Korken "atmet". Deshalb ist ein minimaler Austausch der Naturstollenluft bei ca. 80 % Luftfeuchtigkeit nötig.
  • Frei von schädlichen Umwelteinflüssen (ca. 19 Meter unter der Erdoberfläche).
  • Kein Einfluss durch natürliches Licht, denn ultraviolette Strahlen zersetzen den Wein auf Dauer.
Lagertsollen Eingang Lagertsollen
Lagertsollen

Dieser Wein wird von Hand in unseren Naturstollen eingelagert und ruht dort für 6 Monate unter optimalen Bedingungen. Tief im Stollen herrscht eine konstante Temperatur von 12° C und es dringt kein Tageslicht durch den massiven Granitstein des Naturstollens. Eine Vielzahl von schädlichen Umwelteinflüssen bleibt draußen, denn auch der Naturstollen befindet sich inmitten eines Biotops. Nur leise klassische Musik umhüllt den Wein bei seiner Reife. Schließlich wird der Wein von Hand wieder ausgelagert und kann nun von ihnen genossen werden.

Eingang Lagertsollen

Gern können Sie die unten aufgeführten Weine bei uns erwerben. Möchten Sie Ihren Wein bequem nach Hause geliefert bekommen, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Gern steht Ihnen das Dresdner Unterwelten Team unter den unten genannten Medien zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

aus Dresden

Jens Kolb
Dresdner Unterwelten
Lockwitzgrund 38
01257 Dresden
Telefon: 0351 27291811
info@dresdner-unterwelten.de

Rotweine

Rebsorte: SCHWARZRIESLING

"TERROIR"
Bornheimer Kirchenstück
Geschmacksrichtung: trocken
Qualitätswein

SCHWARZRIESLING
Rebsorte: REGENT ROTWEIN

Bornheimer Adelberg
Geschmacksrichtung: feinherb
Qualitätswein

REGENT ROTWEIN
Rebsorte: Dornfelder Rotwein

Geschmacksrichtung: lieblich
Qualitätswein

REGENT ROTWEIN

Rotling

Rebsorte: GRAUER BURGUNDER & SPÄTBURGUNDER

"ROTLING" "TERROIR"
Geschmacksrichtung: feinherb
Kabinett

GRAUER BURGUNDER & SPÄTBURGUNDER

Weißweine

Rebsorte: Grauer BURGUNDER

Bornheimer Kirchensück
Geschmacksrichtung: trocken
Kabinett

Grauer BURGUNDER
Rebsorte: WEISSER BURGUNDER

Geschmacksrichtung: halbtrocken
Spätlese

WEISSER BURGUNDER
Rebsorte: Gelber Muskateller

Bornheimer Hähnchen lieblich
Qualitätswein

Gelber Muskateller

Exklusive Edition

Rebsorte: SPÄTBURGUNDER blanc de noir

Geschmacksrichtung: feinherb
Qualitätswein

Spätburgunder-Rotweintrauben wurden sofort nach der Ernte und als Weißweintyp durch gezügelte Vergärung ausgebaut.

Ein neuer Stil der Weinbereitung.

SPÄTBURGUNDER blanc de noir

Das besondere zur Weihnachszeit im Naturlagerstollen.

Ein Erfolgsrezept aus den Dresdner Unterwelten und der Bäckerei Krause ist der Stollen Stollen. Mit reinem Steinsalz gebacken, auf 999 Stück limitiert, und für 6 Wochen unter optimalen Bedingungen im Naturstollen gereift, wird der Dresdner Premiumchriststollen zur Weihnachtszeit aus dem Naturstollen zum Kauf angeboten.

Eingang Lagertsollen

Immer das richtige Geschenk: Eine Premium Flasche Wein aus unserem Naturstollenlager stilvoll und wertig verpackt, auch in Kombination mit anderen Produkten.

Schauen sie doch mal vorbei: www.präsente-firmen.de oder direkt bei uns im Stollen.